Schutzengel

0005: Wir Engel wir müssen nicht mehr inkarnieren…

Wir Engel wir müssen nicht mehr inkarnieren, einfach, weil wir alles Irdische zu Ende gelernt haben. Und auch weil wir alle Verwicklungen mit dem Leben anderer hinter uns gelassen haben. Nichts, was noch auszugleichen wäre, nichts, was wir noch zu verantworten hätten, findet sich in der Zukunft auf Erden. Wir

Weiterlesen

0661: Wenn mediale Menschen Wahrnehmungen haben

Wir schreiben das Jahr 1362! Eine Gesellschaft, in der die Kirche die Bildung bestimmt. Heilige durften Visionen haben, ihnen gestand die Kirche das zu, aber die einfache Frau eines Tuchhändlers? Mediale Wahrnehmungen? Unser Wertesystem war nicht einmal ansatzweise so differenziert wir das eure. Es gab eine absolute Dualität. Entweder etwas

Weiterlesen
Sechshundert Jahren

1051: Deutschland vor sechshundert Jahren, Thema Frauen und Gefühle

 Deutschland vor sechshundert Jahren, Thema: Frauen und Gefühle Vor sechshundert Jahren, da hatte eine Frau wie du ganz feste Regeln des Zusammenlebens zu beachten, viele waren es nicht. Aber gerade weil es so wenige waren, konnte sie sich auf das konzentrieren, was sie bei ihren Tätigkeiten empfand! Freude, Trauer, Glück,

Weiterlesen

0657: Die Zeit, in der Medialität in ihrer Funktion ganz begriffen wird…

…die Medialität in ihren physiologischen und psychologischen Zusammenhängen, ist noch lange nicht reif. Und deshalb müsst ihr zweifeln, wie vor 100 Jahren noch die Psychologen zweifeln mussten. Und wie vor 1000 Jahren Astrologen zweifeln mussten. Und wie vor 500 Jahren ein Mann namens Kopernikus zweifeln musste. Elia   Zu einem

Weiterlesen

0570: Wenn ein Kind als mediale Seele weiß, was nicht zu wissen ist.

Eine mediale Seele, geboren in eine Welt des Umbruchs. Aglaja wurde als jüngstes Kind geboren. Sie war von Anfang an „seltsam“, wie ihre Mutter fand. Seltsam ihr Blick, seltsam ihr Betragen, schon als Baby: Nie zeigte sie Wut und Ungeduld, nie wehrte sie sich gegen irgendetwas… Und doch war sie

Weiterlesen