opfern

1127: Das ist völlig unmöglich, sich zu opfern, wenn man ein Bewusstsein dafür behalten hat, dass man ein Teil Gottes ist.

Das ist völlig unmöglich, sich zu opfern, wenn man ein Bewusstsein dafür behalten hat, dass man ein Teil Gottes ist. Und ein gefährlicher Gedanke für all jene, die Opfer von euch wollen. Und das ist leider Gang und Gebe. Das ist der Kern eurer Bewusstseinstrübung, dass ihr meint, ihr müsstet

Weiterlesen

1125: Zu wissen, wie leicht man sich als medialer Mensch von Belt Seelen täuschen lassen kann, ist sehr wichtig.

Zu wissen, wie leicht man sich als medialer Mensch von Belt Seelen täuschen lassen kann, ist sehr wichtig. Es ist nicht so leicht, sich wirklich ganz und gar der Tatsache zu stellen, in seiner Wahrnehmung getäuscht zu sein, wenn man medial ist. Genau das ist das Problem, mit dem du

Weiterlesen
Guten Tag

1124: Guten Tag zu sagen zu so finsterer Zeit, ist kaum möglich: Der Winter geht.

Guten Tag zu sagen zu so finsterer Zeit, ist kaum möglich.  Der Winter geht. Ihr merkt es nicht und er geht doch: Der Winter geht. Die dunkle Zeit wandelt sich in helle Zeit. Ist das nicht wunderschön? Ja, das ist ein Schöpfungsgesetz. Dunkle Zeiten gibt es. Und sie scheinen, wenn

Weiterlesen
Jesus

1123: Jesus hat gesagt: „Wenn ihr nicht werdet wie diese Kinder, werdet ihr das Himmelreich nicht schauen.“

Jesus hat gesagt: „Wenn ihr nicht werdet wie diese Kinder, werdet ihr das Himmelreich nicht schauen.“ Und damit hat er nicht gemeint: Dann kommt ihr nicht in den Himmel. Sondern damit hat er gemeint: Dann erlebt ihr Glück nicht. Ein Kind fragt nicht nach morgen. Ein kleines Kind hat gar

Weiterlesen
Kämpfe

1050: Kämpfe sind Teil des menschlichen Seins ist, Teil des tierischen Seins, Teil des Irdischen.

Kämpfe sind Teil des menschlichen Seins ist, Teil des tierischen Seins, Teil des Irdischen. Es messen sich Kräfte. Und die Frage ist: Wird ein wahrer Kampf gekämpft oder wird ein Propagandakrieg geführt? Du bist mehr für die wahren Kämpfe. Das macht dich aber nicht unempfindlich für Propaganda. Und das darf

Weiterlesen