Weiblichkeit: Urweiblich sein bedeutet auch…

…in der Materie weiblich einwirken. Das Leben, wo immer es erscheint, wieder zu stärken, möglich zu machen, das Lebensfeindliche zu zerstören. Das Urweibliche war von Urzeiten an damit verbunden, zwischen lebensfeindlich und lebensfreundlich harte Entscheidungen zu treffen. Elia Zu Gast ist Christine. E: gut. Bitte lies weiter. C: Es sind so wunderbare Dinge geschehen, seit… Weiterlesen