Neue Jenseits Kontakte vom Jenseitsmedium

Kontakte zu Engeln und Verstorbenen durch Uta Hierke-Sackmann

H515_Angst_ich_Aufloesung

Sie leiden in der Ukraine.

Sie leiden in Syrien.
Sie leiden in Gaza und Israel.

Und die, die dieses Leid verursachen, die sagen: Nun ja, ihr leidet, aber daran seid ihr selbst schuld!

Denn warum wollt ihr unbedingt zur EU gehören?
Warum wollt ihr unbedingt zu Russland gehören?

Warum duldet ihr die Hamas innerhalb eurer Häuser?
Warum seid ihr Bürger Israels?

Warum wollt ihr Assad nicht als Präsidenten?
Warum tut ihr nichts gegen Assad?

Nun müssen wir euch bedauerlicherweise bestrafen… Weiterlesen

Mitgefühl

Das Miteinander und Mitgefühl braucht der Mensch als Wesen, um selbst zu wachsen.

Es ist Krieg in der Welt. Nicht nur dort, wo nun die Waffen Menschen töten.
Es ist Krieg in der Welt, in den Familien, in den Gemeinden, in den Kirchen, überall. In den Ehen, zwischen Eltern und Kindern, überall.

Es hilft nichts, auf die Straße zu gehen und von den Politikern zu fordern: “Hört auf mit dem Krieg”, solange der Krieg am eigenen Küchentisch nicht beendet ist.… Weiterlesen

Liebe

Wie sich das Meer ganz der Aufnahme des Flusses hingibt, ihn in sich nimmt, so ist die Liebe auf ihrem höchsten erlebbaren Stand, die ihr Menschen zueinander haben könnt.

Engelkontakt

Ich bitte Elia, mich mit Gustav, dem Guide von Rita  zu verbinden. Rita bittet um diesen Kontakt.

Ich stehe an einer Flussmündung ins Meer. Ruhig und tief zieht es den Strom in die Weite des Meeres. Sein Wasser ist trüb, voller Erde… noch weit kann ich den Unterschied zwischen… Weiterlesen

Universum Duale

Dein im Diesseits sein ist TEIL meines Universums, Esther, und es ist gut!

Das Geheimnis der Duale ist, dass sie sich EIN Universum teilen.
Teilen ist nicht das richtige Wort: Sie sind ein Universum und sie sind IN einem gemeinsamen Universum. Das sind andere Seelen nicht.

Weißt du, dass alles, was dir im Innersten geschieht, in meinem Universum IST und dass alles, was mir geschieht, in deinem Universum ist? Und das seit Ewig und zu Ewig? Dann weißt du, was… Weiterlesen

Zeit zum lernen

Jeder, jeder wird mehr oder weniger dazu aufgefordert, sich der Aufmerksamkeit zu öffnen.
Jeder wird dazu aufgefordert, sich der Tatsache bewusst zu sein, dass das, was ich heute tue, seine volle Auswirkung morgen, übermorgen oder in der Ewigkeit haben wird, aber gewiss haben wird.
In der ganzen Welt werden Menschen lernen, ihre Aufmerksamkeit im Jetzt zu vervollkommnen.

Elia

Zu Gast ist Anna

E: Wir fahren fort.
Deine nächste Frage bitte, Anna.

A: Ich möchte immer noch wissen, warum das jetzt… Weiterlesen

Zu den 1.000 Beiträgen

Referenzen

Die Bildershow dieser Seite

Translate