Kater

Wie ein Kater die Welt sieht und versteht…

Uta: Bist du oft hier im Haus oder nur jetzt, weil ich dich hier suche? Kater: Ooooooooooooooooft! Uta: Warum? Kater: Weil er mich ruft, er ruft mich im Herzen! Uta: Herr Bach? Kater: Das ist nicht sein Name! Uta: Wie ist dann sein Name? Kater: Komm-zu-Herrchen-na-komm. Uta: Oh, okay, dann so. Bis du oft da?… Weiterlesen

Newsletter November 2015

Newsletter zum November im Jahr 2015

Newsletter zum November im 2015 Inhalt Mein Newsletter zum November im Jahr 2015 Liebe Freunde unserer Arbeit, Ach, ich tu mich schwer damit, euch zu schreiben. Schon seit August häufen sich die E-Mail-Anfragen, wann denn endlich von mir eine Stellungnahme zu der Flüchtlingssituation zu erwarten sei, was denn eigentlich Elia zu diesem Geschehen sagt. Auch verging seither… Weiterlesen

Inkarnieren

Wir Engel wir müssen nicht mehr inkarnieren …

…einfach, weil wir alles Irdische zu Ende gelernt haben. Und auch weil wir alle Verwicklungen mit dem Leben anderer hinter uns gelassen haben. Nichts, was noch auszugleichen wäre, nichts, was wir noch zu verantworten hätten, findet sich in der Zukunft auf Erden. Wir sind also „aus dem großen Rad“ der Inkarnationen losgelöst. Das heißt nicht,… Weiterlesen

Gott

Ich bin nie getrennt von Gott gewesen.

Ich habe mich immer abgetrennt gefühlt von Gott. Und hier erlebe ich: Diese Trennung von Gott, die hat es nie gegeben. Das ist Seligkeit! Die ist nicht im Leben zu erreichen, damit könnte keiner durchhalten im Erdenleben mit diesem Gefühl. Verstorbenkontakt   Ich bitte meinen Guide, mich mit Harald zu verbinden. Seine Frau Sigrid bittet… Weiterlesen

Jetzt

Bildschirmschoner Shareware zum Download

Bildschirmschoner Shareware Alpen Tirol und Kärnten 2015 Sie können hier von uns einen kostenlosen Download für die Shareware-Version als Zip-Datei mit ca. 340 MB starten. Die Bildschirmschoner-Shareware hat ein Testlaufzeit für 30 Tage und schaltet dann auf den „Bestellen“-Button, um die Kaufversion zu erwerben oder den Bildschirmschoner zu löschen. Die Shareware enthält 15 der 40… Weiterlesen

Liebe

Fürchtet euch nicht vor eurer Liebe.

Eure Liebe, sie übermannt euch nicht, sie macht euch nicht kopflos. Ihr werdet nicht zu solch dummen Heiligen, die sich selbst aufopfern. Nein! Wirklich nicht. Ihr verliert nicht den Verstand. Aber es wird euch wieder freuen, was ihr tut. Ja, Wilhelm, freuen, was du tust. Freude haben! An dem, was du schaffst und an dem,… Weiterlesen

Tier

Hast du je ein Tier erlebt…

…das du belügen kannst? Nein, weil sie deine Wahrheit kennen. Maria, nimm deine Liebe zu den Tieren, die ist echt, die ist wahr. Und sie ist genug! Tue es nicht, um jemandem etwas zu beweisen, tue es aus Liebe. Mit jedem Monat, den du vergeudest, nimmst du wenigstens einem Tier die Chance. Du fehlst! Du… Weiterlesen

Glaubenssätze

Wenn Glaubenssätze der Seele aus früheren Leben verhindern…

…dass eine Frau in diesem Leben Kinder bekommt. Elia Zu Gast ist Siglinde. Elia: Guten Abend, liebe Freunde. Hajo: Guten Abend, Elia. Elia: Guten Abend, Siglinde. Siglinde: Guten Abend. Elia: Endlich Abend nach so einem langen Tag. Alte Wunden betrachten … bedeutet, sich noch einmal dem Schmerz stellen. Schmerz ist so lange unerträglich, solange der… Weiterlesen